GRÜNE Liste für die Bezirksvertretung Aplerbeck

Pressemitteilung, 21. Januar 2014

Auf der Kreismitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wurden am Wochenende die Kandidatinnen und Kandidaten für die Bezirksvertretung Aplerbeck gewählt. Auf der Kreismitgliederversammlung wurde der Vorschlag bestätigt, den der Ortsverband Aplerbeck von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bereits Ende letzten Jahres gemacht hatte.

Auf Platz eins der Bezirksvertretungsliste und damit als GRÜNE Kandidatin für das Amt der Bezirksbürgermeisterin steht Barbara Blotenberg. Nach vielen Jahren im Rat möchte sie sich nun wieder der Arbeit in der Bezirksvertretung widmen. Barbara Blotenberg setzt sich seit jeher für Kinder und Jugendliche ein, unter anderem als Vorsitzende im Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendbelange. Als Schulpolitische Sprecherin der GRÜNEN Ratsfraktion kennt sie nicht nur die Schulen im Stadtbezirk. Zudem ist sie Mitglied des Aufsichtsrats Flughafen.

Den zweiten Platz nimmt der langjährige Fraktionssprecher der GRÜNEN in der Bezirksvertretung Fritz Goersmeyer ein. Das am längsten amtierende Mitglied der Bezirksvertretung (seit 1989) hat seine politischen Schwerpunkte im Bereich Stadtentwicklung, Naturschutz und Weiterentwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs.

Auf Platz drei kandidiert Jutta Fuchs. Die Mitbegründerin des Berghofer Forums ist seit 2009 Mitglied der Bezirksvertretung. Die begeisterte Volleyballerin hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Sportlerinnen und Sportler im Stadtbezirk. Neben der Politik für Seniorinnen und Senioren setzt sie sich konsequent für Tierrechte und Umweltschutz, insbesondere auch gegen Fracking, ein.

Neu in der Bezirksvertretung mitarbeiten möchte Benjamin Beckmann auf Platz vier. Benjamin Beckmann bringt ebenfalls Ratserfahrung mit. In der GRÜNEN Ratsfraktion war er zuletzt für Sozialpolitik und Integration zuständig, woran er in der Bezirksvertretung anknüpfen möchte.

Auf Platz fünf steht Dagmar Greskamp, die für den Aktionskreis der Behinderte Mensch in Dortmund Mitglied des Behindertenpolitischen Netzwerks der Stadt Dortmund (und zeitweilig stellvertretende Vorsitzende) ist. Die Neuaplerbeckerin war zudem GRÜNES Mitglied in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost. Ihre Themenfelder sind Inklusion und vorschulische Bildung.

Barbara Blotenberg: "Wir freuen uns darüber, wieder so viele engagierte und kompetente Kandidatinnen und Kandidaten für die Bezirksvertretung Aplerbeck gefunden zu haben und hoffen, dass uns am 25. Mai möglichst viele Menschen wählen werden. Gemeinsam mit unseren GRÜNEN Kolleginnen und Kollegen im Rat stellen wir uns gegen einen weiteren Ausbau des Dortmunder Flughafens und setzen uns für eine konsequente Einhaltung der Nachtruhe ein."

Die komplette GRÜNE Liste für die Bezirksvertretung Aplerbeck:

  1. Barbara Blotenberg, geb. 1960, Familienmanagerin
  2. Fritz Goersmeyer, geb. 1958, Hausmann
  3. Jutta Fuchs, geb. 1944, Lehrerin i. R.
  4. Benjamin Beckmann, geb. 1980, Dipl.-Statistiker/Aktuar
  5. Dagmar Greskamp, geb. 1976, Angestellte
  6. Stephanie Fuchs, geb. 1988, Lehramtsstudentin
  7. Annette Sprenger, geb. 1950, Hausfrau
  8. Ulrich Riese, geb. 1946, Dipl.-Ingenieur
  9. Derick Meßling, geb. 1949, freischaffender Künstler
  10. Walther Heuner, geb. 1950, Lehrer
Kandidatinnen und Kandidaten

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Bezirksvertretung Aplerbeck:
hintere Reihe v.l.: Benjamin Beckmann, Derick Meßling, Dagmar Greskamp;
mittlere Reihe v.l.: Annette Sprenger, Stephanie Fuchs, Ulrich Riese;
vordere Reihe v.l.: Jutta Fuchs, Fritz Goersmeyer, Barbara Blotenberg, Walther Heuner
Pressefoto, Fotograf: Walther Heuner

[ Pressefoto zum Download - 1,26 MB ]