Einfassung der Abfallcontainer an der Aplerbecker Grundschule

Aplerbeck
25.11.2019 – Antrag

Die Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck beantragt für die öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung am Dienstag, dem 10.12.2019, den folgenden Antrag zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:

Einfassung der Abfallcontainer an der Aplerbecker Grundschule


Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet die Verwaltung, angrenzend zur neu zu schaffenden Parkfläche für Fahrräder und Roller an der Aplerbecker Grundschule einen Bereich zu schaffen, auf dem die Abfallcontainer der Schule abgestellt und baulich eingefasst werden können.


In ihrer Sitzung am 17.09.2019 bat die Bezirksvertretung Aplerbeck die Verwaltung einstimmig (Drucksache Nr.: 15340-19), an der Aplerbecker Grundschule zusätzlichen Parkraum für Fahrräder und Roller zu schaffen. Dazu soll der nördliche Teil des Schulgartens (am nord-westlichen Ende des Hauptgebäudes der Aplerbecker Schule) befestigt und hergerichtet werden. Der bestehende Zaun soll dazu versetzt werden, so dass eine direkte Verbindung des Schulhofes zur neuen Parkfläche geschaffen wird.


Es bietet sich an neben der neu zu schaffenden Parkfläche auch einen Platz für die Abfallcontainer herzurichten, die derzeit auf dem Schulhof stehen.


Begründung:

Siehe Antrag

gez:

Barbara Blotenberg, Fraktionssprecherin

f.d.R. Benjamin Beckmann