RELIKT: GRÜNE Lernwerkstatt

Reinschnuppern in die kommunalpolitische Arbeit /

Qualifizierung für Amt und Mandat



Ziele

  • Wir GRÜNE im Stadtbezirk Aplerbeck suchen Mitstreiterinnen und Mitstreiter für GRÜNE Kommunalpolitik in Aplerbeck.
  • Wir suchen Dich!



Unser Angebot: Die GRÜNE Lernwerkstatt

  • Du schnupperst eine Zeit lang in unsere kommunalpolitische Arbeit hinein.
  • Die ganze Zeit über wirst Du dabei von einer*m erfahrenen GRÜNEN begleitet, die*der Dir als erste Ansprechpartner*in zur Verfügung stehen wird.
  • Du lernst in verschiedenen Etappen alle Facetten der Kommunalpolitik kennen. Die Etappen Deiner Lernwerkstatt legst Du dabei individuell mit Deiner*m Ansprechpartner*in fest.
  • Du siehst Dir ohne Verpflichtungen unsere Arbeit an. Wenn es Dir nicht gefällt, kannst Du jederzeit aufhören – ohne, dass es Dir jemand krumm nehmen wird.
  • Am Ende weißt Du, ob Du weiter kommunalpolitisch arbeiten und möglicherweise sogar für ein Mandat kandidieren möchtest.



Warum soll ich da mitmachen?

  • Du hast bestimmt schon einmal in Deinem Umfeld gedacht, dass dies oder jenes verbessert werden müsste. In der Vorortpolitik kannst Du schnell sichtbare Veränderungen in Deinem unmittelbaren Lebensumfeld bewirken. Soll eine Ampel für Fußgänger*innen auch an Sonntagen nutzbar sein? Muss in einer Straße Tempo 30 beschildert werden? Fehlt im Ortsteilzentrum ein Drogeriemarkt? Brauchen wir eine neue Fahrradstraße? Zu all diesen Fragen haben wir GRÜNE in der laufenden Wahlperiode bereits Erfolge erreichen können.
  • Es geht um die Sache: Gute Vorschläge finden häufig eine Mehrheit – über Parteigrenzen hinweg.
  • Du lernst den Stadtbezirk kennen und triffst interessante Menschen zum Beispiel aus Vereinen, Institutionen, Verwaltung und Politik.
  • Du lernst spannende Themenbereiche kennen, die für Dich teilweise ganz neu sein werden Was sind Vorfluter, Dialogdisplays und Bebauungspläne?
  • In Zeiten populistischer Stimmungsmache übernimmst Du Verantwortung für unser Gemeinwesen und stärkst dadurch unsere Demokratie!
  • Auch die steinigen Seiten der Lokalpolitik werden Dir nicht vorenthalten. Du erlernst Durchhaltevermögen und Du erfährst, dass die Umsetzung eines Beschlusses häufig lange dauern kann (und manchmal auch weshalb das so ist).



Etappen

Die unten stehenden Etappen können wir durchlaufen. Zudem kannst Du gerne Vorschläge für weitere Etappen unterbreiten.

  • Einführungsvortrag: Über die Aufgaben und die Arbeit der Bezirksvertretung
  • Ortsverbandssitzung: Hier beraten wir regelmäßig, welche Anliegen wir GRÜNE im Stadtbezirk nach vorne bringen wollen und welche Anliegen wir in die Bezirksvertretung einbringen möchten.
  • Fraktionssitzung: Dabei besprechen wir mit Dir die (öffentlichen) Unterlagen einer Bezirksvertretungssitzung.
  • Besuch einer Sitzung der Bezirksvertretung: Als Zuschauer nimmst Du an der Sitzung des Vorortparlaments teil.
  • Kennenlernen der Dortmunder GRÜNEN: In unseren Großen Fraktionssitzungen vernetzen sich die GRÜNEN Lokalpolitiker*innen in Dortmund. Auf Mitgliederversammlungen der Dortmunder GRÜNEN werden die verschiedensten politischen Themen bearbeitet. Die Dortmunder GRÜNEN bieten zudem regelmäßig Treffen für Neumitglieder und Interessierte an.
  • Thematische Arbeit: Falls Du möchtest, schreiben wir gemeinsam einen Antrag für die Bezirksvertretung und versuchen für diesen eine Mehrheit zu gewinnen. Dabei können wir ein persönliches Anliegen von Dir aufgreifen.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Unsere Ziele befördern wir durch Öffentlichkeitsarbeit. Du kannst uns beim Verfassen von Pressemitteilungen unterstützen oder Texte für unsere Netzseite schreiben. Auch bei einem Pressegespräch hätten wir Dich gerne dabei.



Mehr Informationen

  • Der Stadtbezirk Aplerbeck besteht aus den Ortsteilen Aplerbeck, Schüren, Berghofen, Sölde, Sölderholz und Lichtendorf. Die Lernwerkstatt richtet sich vor allen Dingen an Menschen, die im Stadtbezirk Aplerbeck wohnen.
  • Es ist keine Mitgliedschaft bei Bündnis 90 / DIE GRÜNEN notwendig. Wir GRÜNE sind offen für Parteilose. Selbst in unser Bezirksvertretungsfraktion haben wir einen Menschen, der kein Parteimitglied ist. Eine Vorliebe oder zumindest ein Interesse an GRÜNER Politik erwarten wir aber.


Ich will mitmachen