Kommunalwahl 2020

Am Sonntag, dem 13ten September 2020, fanden die Kommunalwahlen statt.

Pressemitteilung zum Wahlergebnis

Zum Wahlergebnis haben wir eine gesonderte Pressemitteilung verfasst.

Das GRÜNE Kommunalwahlprogramm für den Stadtbezirk Aplerbeck

An dieser Stelle können Sie das GRÜNE Kommunalwahlprogramm für den Stadtbezirk Aplerbeck herunterladen:

Vollständiges Programm
Kurzfassung


Die GRÜNE Liste für die Bezirksvertretung Aplerbeck

Zur Vorstellung der Kandidieren haben wir eine Pressemitteilung herausgegeben.

Listenplatz 1

Barbara Blotenberg

Geburtsjahr 1960
Beruf Hausfrau
Zitat Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.
(Albert Einstein)
Themenschwerpunkte

Senior*innen, Bauen, Wohnen, Soziales, Umwelt, Flughafen

Listenplatz 2

Benjamin Beckmann

Geburtsjahr 1980
Beruf Diplom-Statistiker / Aktuar
Zitat Die konsequente Förderung des Fuß- und Radverkehrs ist Grundvoraussetzung, um globale Klimaziele erreichen zu können.
Themenschwerpunkte

Finanzen, Mobilität, Schule, Kinder- und Jugend, Integration

Listenplatz 3

Ursula Hertel

Geburtsjahr 1952
Beruf Lehrerin im Ruhestand
Zitat Wir Grüne setzen uns ein für eine demokratische, offene und friedliche Gesellschaft. Dafür müssen wir auch im Stadtbezirk Aplerbeck Hass und Hetze entschlossen bekämpfen.
Themenschwerpunkte

Demokratie & Recht, Ehrenamt, Schule, Mobilität

Listenplatz 4

Thomas Kupke

Geburtsjahr 1978
Beruf Sozialarbeiter (B.A.)
Zitat Probleme sind keine Stop-Schilder, sondern Wegweiser.
(Robert H. Shuller)
Themenschwerpunkte

Kinder- und Jugend, Demokratie & Recht, Mobilität, ÖPNV

Listenplatz 5

Monika Stöcker-Haag

Geburtsjahr 1967
Beruf Lehrerin
Zitat Die Erde gehört nicht den Menschen.
Es ist der Mensch, der der Erde gehört.
Alles, was der Erde geschieht,
wird den Kindern der Erde geschehen.
(Indianische Weisheit)
Unsere Erde beginnt hier in Aplerbeck. Also fangen wir an!
Themenschwerpunkte

Schule, Kinder- und Jugend, Sport, Inklusion, Umwelt

Listenplatz 6

Ulrich Riese

Geburtsjahr 1946
Beruf Diplom-Ingenieur in Rente
Zitat Busse und Bahnen müssen öfter in die Außenbezirke fahren, vor allem abends und an Wochenenden. Und die normale Fahrt muß günstiger werden als das Parken.
Themenschwerpunkte

Umwelt, Klima, Energie, Arbeitsschutz

Listenplatz 7

Martina Klein

Geburtsjahr 1962
Beruf Lehrerin
Zitat Wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun, wird sich das Angesicht unserer Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort
Themenschwerpunkte

Kinder- und Jugend, ÖPNV, Schule, Kultur

Listenplatz 8

Rolf Buscher

Geburtsjahr 1955
Beruf Verwaltungsbeamter in Rente
Zitat
Themenschwerpunkte

Mobilität, Senior*innen, Kinder- und Jugend

Listenplatz 9

Annika Stahl

Geburtsjahr 1980
Beruf Tagesmutter
Zitat An meinen eigenen Kindern sehe ich, wie wertvoll es für sie ist, Wege selbstständig zurückzulegen. So wird zum Beispiel Bewegung in den Alltag integriert und selbstverständlich. Um diese Wege sicherer zu machen, braucht es eine Umverteilung des öffentlichen Raumes hin zu mehr Platz für den Fuß- und Radverkehr.
Themenschwerpunkte

Mobilität, Kultur, Sport

Listenplatz 10

Derik Meßling

Geburtsjahr 1949
Beruf Künstler
Zitat
Themenschwerpunkte

Flughafen, Kultur, Ehrenamt

Listenplatz 11

Anja Ludwig

Geburtsjahr 1968
Beruf Controllerin
Zitat Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.
Themenschwerpunkte

ÖPNV, Integration, Demokratie & Recht, Finanzen

Listenplatz 12

Martin Knauber

Geburtsjahr 1958
Beruf Bauingenieur
Zitat
Themenschwerpunkte

Klima, Energie, Mobilität, Bauen, Wohnen

Listenplatz 13

Walther Heuner

Geburtsjahr 1950
Beruf Lehrer im Ruhestand
Zitat Jede*r Einwohner*in im Bezirk sollte sich überlegen, wie sie/er im persönlichen Bereich etwas dazu beitragen kann, den inzwischen sichtbaren Herausforderungen und Problemen wie Verkehrslärm, wie zu viele Abgase (Stickoxid und CO2), wie Belastung durch die Massentierhaltung (Verunreinigung unseres Trinkwassers durch Gülle und hohe Phophateinträge in der Landwirtschaft), wie Bienen-, Insekten- und Vogelsterben durch eigene kleine Verhaltensänderungen (Beispiele dafür sind in allen Medien sowie auch in unseren Grünen Programmen zu finden) zu begegnen, damit auch unsere Enkel noch eine lebenswerte Welt vorfinden.
Themenschwerpunkte

Kinder- und Jugend, Integration, Soziales


Die GRÜNE OB-Kandidatin Daniela Schneckenburger

Mehr unter: https://www.danielaschneckenburger.de/.


GRÜNE für den Rat der Stadt Dortmund

Die GRÜNE Liste für den Rat der Stadt Dortmund findet sich auf der Netzseite des Kreisverbandes.


Weitere Wahlen

Die Wahlberechtigten konnten zudem bei folgenden Wahlen ihre Stimme abgeben:

  • Ruhrparlament,
  • Integrationsrat (hier ist der Kreis der Wahlberechtigten ein anderer).